facebookyoutube

Gewürztraminer - Begonnen als Gypsy-Trio mit klassischem Gitarren-Swing, haben sich Die Gewürztraminer nicht nur personell verändert. Mittlerweile als launiges Sextett zugange (und wie!) nehmen sie sich gerne die stilistische Freiheit zum Beispiel beim Wienerlied vorbeizuschauen, den Balkan-Folk haben sie sowieso in den Instrumenten. Dazu bedienen sie sich als Texter bei ihren eigenen Liedern – nachzuhören auf den CDs „Jungfernlese“ und „Tanzverbot“ – eines Humors, der sie lässig ein Feld zwischen EAV und 5/8erl in Ehren bestellen lässt, auf dem die Pointen schneller gesungen werden, als Sie „Folklore-Jazz-Metal-Rock-Gypsy-HipHop-Reggae-Austropop“ sagen können. Ach ja, und tät´s ein „Tanzverbot“ geben, heute wäre es sicher aufgehoben!

Besetzung Gewürztraminer

Gidon Oechsner (Gitarre, Gesang)
Marco Filippovits (Gitarre, Gesang)
Julian Wohlmuth (Gitarre)
Atanas Dinovski (Akkordeon)
Daniel Schober (Kontrabass)
Daniel Neuhauser (Schlagzeug)

Besetzung Gemischter Satz

Markus Pechmann (Trompete)
Herbert Berger (Tenorsaxophon, Klarinette)
Martin Schiske (Posaune)
Dario Schwärzler (Tuba)